Die Chancen auf den Hauptgewinn bei der US-amerikanischen Lotterie Cash4Life sind da. Sie liegen im Vergleich zu den hierzulande beliebtesten Lotterien Lotto 6 aus 49 und Eurojackpot sogar beträchtlich höher, wenngleich der mögliche Gewinn geringer ist. Seit einigen Jahren können die Deutschen Cash4Life online spielen. Wie genau liegt denn nun die Chance auf die 1.000 Euro täglich lebenslanger Rente? Was kann man tun, um die Gewinnchancen zu steigern? Wer ist bereits als Gewinner aus Cash4Life hervorgegangen? Sammeln Sie in den folgenden Zeilen einige Eindrücke über Ihre Perspektiven beim Cash4Life-Lotto!

Gewinnklassen & Gewinnwahrscheinlichkeit

Wenn wir uns über Gewinnchancen unterhalten, dann führt kein Weg daran vorbei, sich mit den einzelnen Gewinnklassen auseinanderzusetzen. Die Gewinnklassen geben an, wie viele Richtige getippt werden müssen, um einen Gewinn zu erhalten. Die höchste Gewinnklasse ist der Jackpot mit 1.000 Euro täglich als Gewinn, die Ihnen Ihr Leben lang auf Ihr Konto überwiesen werden. Zumindest die zweite Gewinnklasse ist im Zusammenhang mit Cash4Life auch wichtig, weil diese einen ebenfalls attraktiven Gewinn bereithält: 1.000 Euro pro Monat; erneut Ihr Leben lang auf Ihr Konto überwiesen. Dieses Prinzip der Sofortrente gibt es auch bei der Lotterie Glücksspirale, die wir im Artikel Cash4Life-Alternativen unter die Lupe nehmen. Bei der Glücksspirale wird allerdings die Rente nicht Ihr Leben lang gezahlt, sondern in der ersten Gewinnklasse 20 Jahre lang. Weil zudem der Gewinn bei der Glücksspirale insgesamt geringer ist, präferieren viele Spieler in Deutschland mittlerweile das Cash4Life-Lotto.

Weiter im Text mit den Cash4Life-Gewinnchancen: Gewinnklasse Nr. 1 birgt den Hauptgewinn, Gewinnklasse Nr. 2 den Zweitgewinn von lebenslangen 1.000 Euro monatlich. Darüber hinaus gehen Spieler, die weniger Richtige tippen, bei der Cash4Life-Ziehung nicht leer aus. Sie werden in die anderen Gewinnklassen eingeordnet. Mit jeder Gewinnklasse, die einer anderen untergeordnet ist, steigt die Gewinnchance, während die Gewinnbeträge sinken. Die folgende Tabelle gewährt Ihnen einen Einblick in jede der Gewinnklassen, wobei aufgelistet wird, wie viele Richtige Sie für die jeweilige Gewinnklasse tippen müssen und wie hoch die Gewinnchance für dieses Ereignis ist:

GewinnklasseBenötigte RichtigeGewinnchance
15 Richtige & 1 Cash-Ball1:21.846.048
25 Richtige1:7.282.016
34 Richtige & 1 Cash-Ball1:79.440
44 Richtige1:26.480
53 Richtige & 1 Cash-Ball1:1.471
63 Richtige1:490
72 Richtige & 1 Cashball1:83
82 Richtige1:28
91 Richtige & 1 Cashball1:13

Für den Gewinn von 1.000 Euro täglich muss somit einiges an Glück zusammenkommen. Auch die 1.000 Euro monatlich zu gewinnen, ist nicht ohne. Da stellt sich doch gleich die Frage, ob es nicht eine Gelegenheit gibt, die Gewinnchance beim Lotto zu verbessern? Tatsächlich gibt es nicht nur eine Option zur Steigerung der Gewinnchance, sondern mehrere.

Gewinnchance durch höheren Einsatz optimieren

Die Gewinnchance für die einzelnen Gewinnklassen in der Tabelle basiert auf der Annahme, dass Sie einen Spielschein mit nur einem Feld spielen. Die meisten Personen spielen mehr als nur ein Tippfeld. In jedem Tippfeld werden fünf Zahlen und eine Cashzahl getippt. Mehr Tippfelder geben Ihnen mehr Kombinationsmöglichkeiten, sodass die Chance auf den Gewinn steigt. Wenn es Ihnen zu teuer wird, beim Lotto mehrere Felder zu spielen, ist für Sie die Gründung einer Cash4Life-Tippgemeinschaft empfehlenswert.

Eine Tippgemeinschaft besteht aus mehreren Spielern, die sich die Kosten für den Spieleinsatz teilen. Mit der Anzahl der Spieler steigt die Menge der finanziellen Mittel, dadurch die Anzahl der gespielten Felder und schlussendlich auch die Gewinnchance. Sie müssen im Umkehrschluss den Gewinn, den Sie ausgezahlt erhalten, teilen. Wenn wir beachten, dass Sie in einer Tippgemeinschaft die Gewinnchance durch das Spiel mit mehreren Dutzenden oder Hunderten Feldern steigern, dann profitieren Sie davon, dass Sie in einer der höheren Gewinnklassen landen, was für Sie bedeuten könnte: Bei einer Tippgemeinschaft mit Hundert Spielern und dem Gewinn des Jackpots müssen Sie 1.000 Euro täglich durch 100 Spieler teilen, was bedeuten würde, dass jeder Spieler pro Tag 10 Euro bekommt. 10 Euro pro Tag wiederum machen 300 Euro monatlich - es gibt wahrlich schlechtere Deals. Teilen Sie 1.000 Euro täglich unter 10 Personen auf, dann sind die 1.000 Euro täglich immerhin noch 100 Euro täglich und 3.000 Euro monatlich pro Kopf - noch besser!

Selbstverständlich sind diese Rechnungen spekulativ. Aber haben Sie Verständnis: das gesamte Lotto ist spekulativ. Wenn Sie Cash4Life Infos benötigen, dann sollten Sie in diesen spekulativen Rechnungen Ihre Gelegenheit sehen. So werden Sie am ehesten Ihre Gewinnchance wahren oder verbessern. Es ist ein Spiel des Glücks und des Glaubens; des Glaubens daran, dass sich auch die minimale Verbesserung der Gewinnchance lohnt.

Dauerscheine und Laufzeit-Tipps

Sie steigern beim Cash4Life die Gewinnchance zudem durch bestimmte Spielmodi. Wenn Sie Lotto mit Dauerschein spielen, dann spielen Sie dieselben Zahlen über eine unbestimmte Dauer. Wenn Sie nicht mehr teilnehmen möchten, kündigen Sie den Dauerschein. Die Laufzeit-Tipps sind ähnlich, nur dass Sie statt der unbegrenzten eine begrenzte Dauer von bis zu 8 Wochen für die Teilnahme an den Ziehungen festlegen. Hier besteht keine Möglichkeit zur Kündigung, ehe der Laufzeit-Tipp abgelaufen ist.

Cash4Life und andere Lotterien im Vergleich

Weil das Spielprinzip mit den Tipps auf sechs Zahlen (5 Zahlen und eine Zusatz- bzw. Cash-Zahl) dem großer Lotterien ähnelt, lohnt sich mit einem Blickwinkel auf die Gewinnchancen ein Vergleich mit den Lotterien Lotto 6 aus 49 (Deutschland), Eurojackpot (18 Staaten der EU mit Deutschland), PowerBall (USA) und MegaMillions (USA). Hierbei zeigt sich, dass mit der Höhe des Gewinns die Gewinnchancen sinken. Eine Ausnahme von dieser Beobachtung ist der Eurojackpot.

Cash4Life bietet in unserem Vergleich mit dem geringsten Gewinn die höchsten Gewinnchancen. Lotto 6 aus 49 mit der Chance auf mehrere Millionen Euro, der Eurojackpot mit mindestens 10 und maximal 90 Mio. Euro im Jackpot sowie die beiden anderen US-Lotterien mit über einer Milliarde US-Dollar möglichem Hauptgewinn haben natürlich geringere Gewinnchancen:

  • Lotto 6 aus 49: Klasse 1 mit 1 zu 139.838.160; Klasse 2 mit 1 zu 15.537.573
  • Eurojackpot: Klasse 1 mit 1 zu 95.344.200; Klasse 2 mit 1 zu 5.959.013
  • PowerBall: Klasse 1 mit 1 zu 292.201.338; Klasse 2 mit 1 zu 11.688.054
  • MegaMillions: Klasse 1 mit 1 zu 302.575.350; Klasse 2 mit 1 zu 12.607.306

Falls Sie trotz der im Vergleich hohen Chancen der geringere Gewinnbetrag bei der Cash4Life-Lotterie nachdenklich macht und von einer Teilnahme abhält, dann halten Sie kurz inne und bedenken Sie bitte, dass durch die tägliche Zahlweise im Jackpot, über die Jahre betrachtet, mehrere Millionen zusammenkommen. Falls Sie mit dem Geld klug haushalten, werden Sie mit einer höheren Wahrscheinlichkeit bei Cash4Life Millionenbeträge gewinnen als bei den klassischen Groß-Lotterien.

FAQ

Hat schon jemand Cash4Life gewonnen?

In den USA gibt es bereits mehrere Gewinner, hierzulande noch nicht. Über den Cash4Life-Hauptgewinn von 1.000 US-Dollar pro Tag durfte sich z. B. 2014 die New Yorker Polizistin Edna Aguayos freuen. Dabei zeigte sich bei ihr ebenso wie bei den anderen Gewinnern ein positives Phänomen: Im Gegensatz zu anderen Lotterien, bei denen auf Anhieb mehrere Millionen Euro gewonnen werden, scheint mit den Gewinnen beim Cash4Life aufgrund der staffelweisen Auszahlung wesentlich vernünftiger umgegangen zu werden. Personen lassen das Vermögen aus den täglichen Zahlungen zunächst anwachsen, ehe Sie Entscheidungen treffen. "Glücksspiel kann süchtig machen", ist eine übliche Warnung bei den Lotterien. Es wird immer wieder zum verantwortungsbewusstem Spiel und Umgang mit Geld aufgerufen. Bei der Lotterie Cash4Life scheint es nach den Gewinnen durch das Rentenprinzip wahrscheinlicher zu sein, dass rationales Verhalten mit den Gewinnen zutage tritt und mit dem neuen Vermögen richtig und nachhaltig, gewirtschaftet wird.

Wie kann ich an der Lotterie Cash4Life teilnehmen?

Am besten nehmen Sie über unseren Partner Lottohelden.de an Cash4Life teil. Der Vorteil dieses Lotto-Anbieters besteht darin, dass keine Spielgebühren anfallen, wie es bei Lottoland der Fall ist. Zudem ist Lottohelden seriös, weswegen eine Auszahlung der Gewinne beim Cash4Life sichergestellt ist.

Cash for Life: Wie lange muss ich auf die Gewinnzahlen warten?

Wenn Sie fit und munter sind, verfolgen Sie die Ziehungen aus New York in den USA in der Nacht von Montag auf Dienstag und Donnerstag auf Freitag um 3 Uhr nachts selbst im Live-Stream. Die meisten Teilnehmer schlafen die Nacht über und informieren sich über die Gewinnzahlen am nächsten Morgen. Unser Partner Lottohelden bietet Ihnen eine sofortige Übersicht über die Gewinnzahlen kurz nach der Ziehung auf seiner Website, sodass Sie morgens über den Ausgang informiert sind. Achten Sie darauf, dass Sie, falls Sie einen anderen Stream als den von uns verlinkten finden, wirklich die aktuelle Ziehung aus New York verfolgen. Die Ziehung aus New Jersey ist für die deutschen Spieler nicht wichtig.